Symposium Medienethik

Programm

Das Symposium Medienethik fand am 29. April 2021 von 13:00–15:00 Uhr online statt.

Begrüßung
  • Hannes Raffaseder | Chief Research and Innovation Officer (CRO and CINO), Geschäftsführung der FH St. Pölten
Diskussion
  • Markus Sulzbacher | Ressortleiter Webstandard/Netbusiness bei Der Standard
  • Andre Wolf | Pressesprecher der Aufdeckerplattform Mimikama
  • Alexander Warzilek | Geschäftsführer des österreichischen Presserats
  • Verena Fabris | Leitung Beratungsstelle Extremismus, Nationale No Hate Speech Koordinatorin
  • Michael Litschka | Dozent am Department Medien & digitale Technologien sowie Mitglied der Forschungsgruppe Media Business der FH St. Pölten; Gründungsmitglied des IMEC (Interdisciplinary Media Ethics Centre)
Moderation
  • Anna Michalski | Fachverantwortliche Programmintendanz Campus Radio, FH St. Pölten

Kooperation

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Departments Medien & Digitale Technologien an der FH St. Pölten und des IMEC (Interdisciplinary Media Ethics Centre).